Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Mondspaziergang 

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 2002
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Hallo,

hier mal eine Aufnahme mit demselben Equipment wie heute die Sonne:
E-M1X am TeleVue NP101 mit 2xTK.
Und für den Spaziergang auf dem Mond empfehle ich hier die Datei mit voller Auflösung:




X2120066.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  141.4 KB
 Angeschaut:  709 mal

X2120066.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  OLYMPUS CORPORATION Kamera-Modell  E-M1X
ISO-Wert  200 Brennweite  Nicht verfügbar
Belichtungszeit  1/160 seconds Blende (F-Zahl)  f/1.0

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 5284
Wohnort: Altenburger Land/Th
Antworten mit Zitat
Hallo,
sehr schön. Fast perfekt. So viele Details sichtbar. Das macht Spaß beim "Spazierengehen".

Grüße
Dieter

_________________
Canon EOS 5D MkII, 80D, 300Da, Sony α6500
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von fabius anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 2002
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Hier noch eine weitere Aufnahme, diesmal etwas kürzer belichtet mit höherer ISO. Ist eventuell noch eine Spur schärfer.

In voller Auflösung:




X2120086.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  158.18 KB
 Angeschaut:  696 mal

X2120086.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  OLYMPUS CORPORATION Kamera-Modell  E-M1X
ISO-Wert  640 Brennweite  Nicht verfügbar
Belichtungszeit  1/500 seconds Blende (F-Zahl)  f/1.0

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 2002
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Habe mal ein kurzes Video aufgenommen, wie der Mond so durch das Teleskop aussieht. Hier im Primärfokus vom TeleVue NP101, d.h. mit 560mm Brennweite, ohne Nachführung.
Man sieht die "Waschküche", d.h. die starke Luftunruhe die alle möglichen Störungen erzeugt. Zudem wars recht windig, was man auch hört.
Interessant ist der Stern vor dem Mond auf ca. 4 Uhr Position, der sich im Laufe des Videos vom Mond entfernt. Das ist die Relativbewegung des Mondes im Verhältnis zu den Hintergrundsternen, faszinierend. Zudem wird sichtbar, wie schnell sich der Mond aus dem Bildfeld bewegt, und das bei dieser noch moderaten Brennweite. Da sieht man, wie wichtig eine Nachführung für astronomische Objekte ist, neben einer möglichst ruhigen Atmosphäre.

Datei von filehorst.de laden

LG Walter

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !