Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Jupiter unbearbeitet 

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 2002
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Hallo Forum,

bevor ich gestern Andromeda aufnehmen wollte (was dann wegen dem Mond nichts geworden ist), hatte ich noch ein wenig Zeit und weil der Jupiter gerade schön sichtbar war, habe ich einfach mal ein paar Bilder von diesem Riesen aufgenommen. Teleskop war hier mein kleines 8"-SC mit 2000mm Brennweite (F11). Also recht lange Belichtungszeiten notwendig.
Nun, im Okular sieht das ganz anders aus als dann auf dem Foto. Die Luftunruhe war vom Typ "Waschküche", ein gut sichtbares Wabbern im Okular. Das Auge korrigiert diese Sachen wesentlich besser als die Kamera.
Nichts desto trotz möchte ich hier zeigen, was dabei herauskommt, wenn man mit 2000mm Brennweite und einer normalen Kamera den Jupiter fotografieren möchte: Wie man sieht, sieht man nicht viel Wink Die richtigen Planeten-Fotografen nehmen hierfür ja eine Video-Kamera und machen tausende Bilder, die dann verrechnet werden. Das hier ist ein Einzelbild mit einer Standard-Kamera. Ein wenig Struktur am Planenten kann man erkennen, die Monde sind nur schlecht zu sehen, ausserdem durch die Luftunruhe sehr verwaschen.

LG Walter


P9250168_tf.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  43.67 KB
 Angeschaut:  440 mal

P9250168_tf.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  OLYMPUS CORPORATION Kamera-Modell  E-M1MarkIII
ISO-Wert  3200 Brennweite  42.5mm
Belichtungszeit  1/250 seconds Blende (F-Zahl)  f/1.2

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !