Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Tamron 15-30mm 

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 227
Wohnort: 66780 Rehlingen-Siersburg
Antworten mit Zitat
Hallo Lichtmaler;
ich bin eben auf dieses Objektiv aufmerksam geworden.
Tamron SP 15-30mm Weitwinkel Objektiv F/2.8 Di VC USD.
Hat jemand Vergleichswerte in Bezug auf das Canon EF 16-35 f4?
Grund meiner Frage ist die Tatsache das ich dieses Jahr gerne nach Spitzbergen fahren möchte, um Polarlichter zu fotografieren.
Ich selbst habe das Canon Objektiv, aber in einigen Ausführungen steht, das die Lichtstärke f4.0 für diesen Zweck zu hoch ist.
Man empfiehlt f1,4 - f2.8 für diese Aufnahmen.
Wie ist eure Meinung?

_________________
allzeit gutes Licht, Olaf
EOS 100D, EF S 18-135 STM
Oly E M1 Mark II, Oly PEN F, 12-40 f2,8 PRO, 40-150 f2,8 PRO, 17 f1.8, 45 f1.8, 75 f1.8, Pana Leica 8-18 f2.8-4.0, Extender MC 1.4, Godox 685o, Panasonic Lumix LX 100 II, und eine Menge Kleinkram
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von thoraxtrauma anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 02.11.2008
Beiträge: 2311
Wohnort: Reutlingen
Antworten mit Zitat
Hallo Olaf,

ich hab zwar noch nie Polarleichter fotografiert, aber das eine oder andere Feuerwerk. Ich denk das kann man unter umständen miteinander vergleichen. WAs ich nicht einschätzen kann mit welcher Belichtungszeit man Polarlichter fotografieren soll.
Vom Gefühl her würde ich eine kürzere Zeit als beim Feuerwerk nehmen. Dies würde bedeuten das ich die Blende aufmachen muss oder mit dem ISO-Wert nach oben gehe.
Weil der ISO-Wert an deiner 5D Mark III wohl keine Probleme bereiten sollte wirst Du vom Gefühl her mit der Blende 4 von deinem Objektiv keine großen Probleme bekommen.

Das alles sind nur meine Gedanken zu deinem "Problem" ohne es wirklich selbst mal versucht zu haben.

_________________
Gruß Martin

Canon 7D MarkII;EF 100-400L II;EF 24-105L:EF-s 17-55/2,8 IS;;EF 100/2,8L IS;EF-s18-55 STM;Speedlite 430II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MartinUwe anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 335
Wohnort: Ilmmünster
Antworten mit Zitat
Hallo Olaf,

hier ein Review von Stefan Wiesner zum Tamron https://www.youtube.com/watch?v=hGc7W9NYwYw&feature=share. bei dem das Tamron gut abschneidet unter Bedingungenwie du sie möchtest.

Ich habe mich für das 16-35 4,0 entscheiden, weil ich die Lichtstärke nicht brauche und ich Filter verwenden kann.
Es is mittlerweile fast mein Lieblingsobjektiv.

Gruss Norbert

_________________
EOS 6d, EOS 7d, Sony a6000; 50mm 1,4; 70-300L; 24-105L; 16-35 L 4,0; Tamron 70-200 2,8; Zeiss 16-70 4,0; Blitze usw.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von zeno anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 17393
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Hallo
Hier gibt es einen Erfahrungsbericht zur Polarlichtfotografie:
http://www.thomasguthmann.de/blog/aurora-borealis-northern-lights-camera-settings-nordlichter-polarlichter-kamera-einstellungen/

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 u. MK2
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, EFs 17-55 2.8 is, EFs 18-135 is, Sigma 30 1.4, Sigma 50-150 2.8 os, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2603
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Meiner bescheidenen Meinung nach kann man Feuerwerk und Polarlicht nicht vergleichen, ein Feuerwerk ist gefühlt 100x heller, Polarlichter sind sehr lichtschwach. Um scharfe Wolken oder Sterne als Hintergrund zu bekommen hilft jede Verkürzung der Belichtungszeit enorm. Gehen tut natürlich auch Blende 8. Ich würde klar versuchen die Zeit so kurz wie möglich zu wählen, bei vertretbarer Iso.

Ein guter Bericht
https://www.prophoto-online.de/fotopraxis/naturfotografie-polarlichter-fotografieren-10009593

Gruß
Thomas

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !