Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Mars mit 10m Brennweite 

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Mittelfranken
Antworten mit Zitat
Etwas wenig los hier in der Astronomieabteilung. Dann will ich mal eines meiner Werke zeigen:

GSO RC 10 Zoll 2000mm auf AZ-EQ6GT
5fach Konverter
EOS600D

Aufnahmeformat: unkomprimiertes mlv-Rohvideo im Cropmodus
Aufnahmedauer: ca. 3Minuten

Stacking mit autostakkert (Verwendungsrate die 550 besten von 5500 Frames)
Waveletschärfung mit registax6
Nachbearbeitung mit darktable

Aufnahmedatum: 23.4.2014


anf03.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.33 KB
 Angeschaut:  7203 mal

anf03.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Nicht verfügbar Kamera-Modell  Nicht verfügbar
ISO-Wert  Nicht verfügbar Brennweite  Nicht verfügbar
Belichtungszeit  Nicht verfügbar Blende (F-Zahl)  Nicht verfügbar
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von escho anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 1054
Wohnort: Witten
Antworten mit Zitat
Hammer! 10m Brennweite muss man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen... Wink

_________________
Canon EOS 1D X, EOS 5DsR, Canon EF 16-35mm f:2,8 L USM II, Canon EF 24-70mm f/2.8 L II IS USM; Canon EF 85mm f:1,2 L USM II, Canon EF 70-200mm f:2,8 L IS USM, Canon EF 400mm f:2.8 L IS USM
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von BlueDevilHH anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 01.01.2014
Beiträge: 227
Wohnort: Stockach
Antworten mit Zitat
Hallo,

Gratulation, nicht schlecht dein Mars. Die Große Syrte und Nordpolkappe kommen super raus. Mars ist ja recht klein, da sind 10m schon notwendig und das seeing muss dann auch mitmachen um selbst mit 10 Zoll Öffnung so viele Details rauszuholen.

Für mich neu ist die Idee, den Videomodus einer DSLR zu nutzen, werde ich bei Gelegenheit auch mal testen.


Grüße

Wolfgang
Ja, im Astrobereich des Forums ist nicht so viel los, liegt meiner Meinung halt auch daran, dass dies ein "Canon" Forum ist und dann eben nur Bilder aufgenommen mit Canon Kameras eingestellt werden. Wenn ich von mir ausgehe, dann läuft halt meistens eine gekühlte Astrokamera, weniger meine mod. 450Da. Werde mal in meinem Fundus suchen was ich da noch hier reinstellen könnte, auch wenn es schon länger zurück liegt.

_________________
EOS R7; Sigma Art 4,0 / 24-105mm;
Sigma 150-600mm / 5,0-6,3 Contemporary.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von wbodi anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 5371
Wohnort: Altenburger Land/Th
Antworten mit Zitat
Hallo Edgar,
klasse gemacht. Das ist eines der besten Bilder vom Mars, die ich bis jetzt gesehen habe.
Da steckt auch ne Menge Arbeit drin, plus die viele Zeit unter freiem Himmel.
Ich bin da etwas zu faul.

Grüße
Dieter

_________________
Canon EOS 5D MkII, 80D, EOS R7, Sony α6500
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von fabius anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 10939
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Ja das ist schon ein aussergewöhnlich gutes Bild vom Mars.

Hast Du das unkomprinierte Videosignal direkt von der Kamera abgenommen oder intern aufgezeichnet (wahrscheinlich MagicLatern..)?

LG Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Mittelfranken
Antworten mit Zitat
Ich hab auch ne kleine Astrokamera rumliegen, nichts gekühltes und nicht monochrom, aber iimmerhin. Ich sezt sie nur leider sehr selten ein, weiß auch nicht warum. Meistens kommt die 600D zum Einsetz.

Unkomprimiertes Video kann man leider nicht an der Kamera abnehmen. Ich hab tatsächlich MagicLantern standardmäßig drauf.

Video Aufnehmen habent den Vorteil, daß man viele Bilder in kurzer Zeit zum Stacken gewinnt. Ist bei Jupiter zum Beispiel gut, der sich doch schnell dreht und bei dem die Aufnahmedauer 2 bis 3 Minuten nicht überschreiten sollte. Nachteil von einer normalen Videoaufnahme mit ner DSLR ist aber, daß das Signel nur in verringerter Auflösung und zudem auch nur komprimiert zur Verfügung steht. Hier hilft mir dann MagicLantern.

Edgar
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von escho anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 10939
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Danke für Deine Erläuterung. Ich kenne das Planetenstacken bislang nur mit Webcams.
Die haben dann dank des kleinen Chips eine sehr große effektive Brennweite.

LG Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Mittelfranken
Antworten mit Zitat
Ich hab auf meiner Astronomie-Seite ein Bild stehen, das die Formationen auf dem Marsbild benennt. Zudem hab ich dort die wichtigsten exif-Daten aus dem Magic Lantern Rohvideo-file ergänzt bzw. korrigiert:
https://seescho.wordpress.com/2015/09/27/mars/

Edgar
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von escho anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 914
Wohnort: Kärnten
Antworten mit Zitat
Hallo Edgar,

sehr beeindruckend. Kann mich nicht erinnern, jemals so eine gut Aufnahme, die mit einer Canon gemacht wurde, gesehen zu haben.

LG

Werner

_________________
http://www.starrymetalnights.at
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von prokyon anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Mittelfranken
Antworten mit Zitat
Dankeschön, Werner

Edgar
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von escho anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 08.04.2004
Beiträge: 1277
Wohnort: Niedersachsen
Antworten mit Zitat
Das nenne ich gelungen !!!
gefällt mir richtig gut.

_________________
Gruss Eric

Aktuelle Bilder:
www.flickr.com/photos/marc29//
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Eric anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 458
Wohnort: Mittelfranken
Antworten mit Zitat
Merci, Eric

Edgar
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von escho anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !