Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Durchblick 

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 596
Wohnort: NRW / Bergkamen
Antworten mit Zitat
ohne weitere Worte.
Anregungen und Kritik ausdrücklich erwünscht.

Exif´s gingen leider verloren.

Kameramodell Canon EOS 7D
Objektiv EF24-70mm f/2.8L USM
Aufnahmemodus Verschlusszeitenautomatik
Tv (Verschlusszeit) 1/8
Av (Blendenzahl) 22.0
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur -2/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 400
Automatische Filmempfindlichkeit (ISO) AUS

Gruß Uwe


TFIMG_6722dpp.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  357.54 KB
 Angeschaut:  3092 mal

TFIMG_6722dpp.jpg



_________________

5D MKIII m. BG, 7D m. BG, EF 50/1.8 II, EF-S 10-22 USM, EF-S 18-55, EF 24-70/2.8 L USM, EF 70 - 200/4 L IS USM, EF 100 - 400/4-5,6 IS USM, EF 100/2,8 L Macro IS USM, Sigma MAKRO 180mm F2.8 EX DG OS HSM, Speedlite 580EX und EX II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dogcam anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 4838
Antworten mit Zitat
Interessant. Was ist denn das?

Mich würde allerdings mal interessieren, wie das mit mehr Schärfentiefe ausgesehen hätte.

_________________
EOS 5D III, Olympus OMD EM-10
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von bluescreen anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 4199
Wohnort: Wolfsburg/Vorsfelde
Antworten mit Zitat
Sieht aus, als wären es Kranhaken - wobei sich mir die Frage stellt, wie man die so genau in eine Flucht bekommen hat Rolling Eyes !?

Noch mehr Schärfentiefe ist wohl kaum machbar, wenn man sich die Aufnahmeblende so ansieht Wink !


Gruß Harrdy

und einen guten Rutsch in´s Jahr 2014 Wink

_________________
Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!
________________________________
EOS 650D und 80D
Sigma 17-50mm 1:2.8, Canon 100-400 L IS , 100mm 2.8 L IS, 18-135mm IS STM, 4/70-200 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von yankee-kira anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 596
Wohnort: NRW / Bergkamen
Antworten mit Zitat
@Stefan: Das ist eine Reihe Lasthaken an einer Krantraverse, habe sie Stück für Stück ausgerichtet, es sind insgesamt 8 Haken.
Mehr Schärfentiefe wäre nur mit einem Tele und größerem Abstand möglich gewesen, hatte ich aber nicht dabei.

Gruß Uwe

_________________

5D MKIII m. BG, 7D m. BG, EF 50/1.8 II, EF-S 10-22 USM, EF-S 18-55, EF 24-70/2.8 L USM, EF 70 - 200/4 L IS USM, EF 100 - 400/4-5,6 IS USM, EF 100/2,8 L Macro IS USM, Sigma MAKRO 180mm F2.8 EX DG OS HSM, Speedlite 580EX und EX II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dogcam anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 4838
Antworten mit Zitat
Uwe, Du hattest aber doch zuerst ein anderes Bild eingestellt, bei dem nur der erste Haken scharf war, oder?

Ich dachte, dass sei eine spezielle Vorrichtung mit diversen festmontierten Haken. Hatte mir nicht vorgestellt, dass man die manuell so exakt ausrichten kann.

_________________
EOS 5D III, Olympus OMD EM-10
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von bluescreen anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 596
Wohnort: NRW / Bergkamen
Antworten mit Zitat
Nein Stefan, das ist das Bild, das ich von Anfang an eingestellt habe.

Guten Rutsch !
Uwe

_________________

5D MKIII m. BG, 7D m. BG, EF 50/1.8 II, EF-S 10-22 USM, EF-S 18-55, EF 24-70/2.8 L USM, EF 70 - 200/4 L IS USM, EF 100 - 400/4-5,6 IS USM, EF 100/2,8 L Macro IS USM, Sigma MAKRO 180mm F2.8 EX DG OS HSM, Speedlite 580EX und EX II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dogcam anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 4838
Antworten mit Zitat
Oh sorry, dann hatte ich wohl schon keine Schärfentiefe beim Gucken mehr, obwohls doch erst kurz nach acht war Confused

_________________
EOS 5D III, Olympus OMD EM-10
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von bluescreen anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 20.08.2011
Beiträge: 747
Antworten mit Zitat
Mehr Schärfentiefe wäre nur mit einem Tele und größerem Abstand möglich gewesen


Nun, das glaube ich Dir nicht. Die Tiefenschärfe hängt genaugenommen nicht von der Brennweite, sondern vom Vergrößerungsmaßstab und natürlich von der gewählten Blende ab.
Außerdem hätte das Bild -- mit dem Tele fotografiert -- eine andere Perspektive und damit auch eine ganz andere Bildwirkung.

Nichtsdestotrotz finde ich das Bild recht gelungen!

Dionys
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dionys anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 16899
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Mir gefällt das Bild richtig gut, besonders weil das Motiv ja erst nur im Kopf existiert hat.

Ich habe mich übrigens bei anderer Gelegenheit mal darüber gewundert, wie leicht man solche Kranhaken, auch viel größere, drehen kann, da reicht buchstäblich der kleine Finger für.

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 u. MK2
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, EFs 17-55 2.8 is, EFs 18-135 is, Sigma 30 1.4, Sigma 50-150 2.8 os, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Online Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 596
Wohnort: NRW / Bergkamen
Antworten mit Zitat
dionys hat folgendes geschrieben:
Mehr Schärfentiefe wäre nur mit einem Tele und größerem Abstand möglich gewesen


Nun, das glaube ich Dir nicht. Die Tiefenschärfe hängt genaugenommen nicht von der Brennweite, sondern vom Vergrößerungsmaßstab und natürlich von der gewählten Blende ab.

Dionys


Ich bin nicht so der Theoretiker um das jetzt auzudiskutieren, ich weiss aber aus der Praxis das die Brennweite auch entscheidend für die Schärfentiefe ist.

Frohes neues Jahr !
Uwe

_________________

5D MKIII m. BG, 7D m. BG, EF 50/1.8 II, EF-S 10-22 USM, EF-S 18-55, EF 24-70/2.8 L USM, EF 70 - 200/4 L IS USM, EF 100 - 400/4-5,6 IS USM, EF 100/2,8 L Macro IS USM, Sigma MAKRO 180mm F2.8 EX DG OS HSM, Speedlite 580EX und EX II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dogcam anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 743
Antworten mit Zitat
Mir scheint, dass schon der zweite Haken nichtmehr scharf ist. Bei Blende 22 hätte ich das jetzt nicht vermutet.
Eine Möglichkeit wäre eventuell etwas weiter nach innen zu fokussieren und nicht auf den vorderen Haken.

_________________
Gruß anikin
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von anikin anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 16899
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Also ich finde den Verlauf in die Unschärfe nach hinten genau richtig, gibt er doch einen Eindruck der räumlichen Tiefe.

Überhaupt finde ich, man sollte diese scheinbar belanglosen bis störenden Effekte wie Tiefen-Unschärfe, Reflektionen und Schatten nicht unterschätzen, sie sind wichtige Träger von Bildinformation.

Nebenbei, wenn ich mal unbedingt extreme Schärfentiefe will, so nehme ich das Motiv nicht bildfüllend auf, sondern gehe bis an die Grenze des gerade noch cropbaren zurück, bzw ich nehme eine eigentlich zu kurze Brennweite und schneide aus; ein Bildausschnitt von 6 Megapixeln ist immer noch für (fast ) alle Zwecke ausreichend.

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 u. MK2
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, EFs 17-55 2.8 is, EFs 18-135 is, Sigma 30 1.4, Sigma 50-150 2.8 os, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Online Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 5389
Wohnort: Augusta Treverorum
Antworten mit Zitat
Hallo,

auch wenn Du auf die halbe Hyperfokaldistanz scharf gestellt hättest, wäre das Ergebnis nicht besser.
Die max. Tiefenschärfe würde sich vielleicht von vorne bis hinten nur geringfügig ändern.

Lange Brennweite und größere Entfernung hätte Abhilfe geschaffen, oder evtl. Blende 8. (Blende 22 = Beugungsunschärfe)

Gruß Roman

_________________
5DMK3, A6000, A7II, Glas, Licht, Stativ, Rucksack, Kleinkram
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von NoPogo1960 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 6589
Wohnort: hda/dev/nul
Antworten mit Zitat
Ein bisserl basteln et voilá

Bonne noél


Kran-nich scharf genug.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  345.43 KB
 Angeschaut:  2801 mal

Kran-nich scharf genug.jpg



_________________
Gruß Peter

Hallo mein Schatz! Falls wir uns nicht mehr sehen sollten - ich hab dich lieb! Dein Vater fährt wie eine Sau. Gruß, Mama
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Peter42 anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !