Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Rosetten Nebel 

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 914
Wohnort: Kärnten
Antworten mit Zitat
Hallo Leute!

Eigentlich unglaublich. Ich hab mir die G42 im Oktober gekauft und gestern konnte ich sie das erste Mal richtig einsetzen. Also mit LVI SmartGuider.
Ich muss die Steuerung und die Monti erst richtig kennen lernen. Aber dazu wollte ich die Zeit nicht "verschwenden" sondern endlich wieder mal fotografieren. Seit Ewigkeiten war endlich wieder mal schönes Wetter bei uns im Tal. Für Übungen mit der neuen Steuerung werde ich mondhelle Nächte verwenden. Wink

Der Off Axis Polsucher scheint übrigens ein feines Ding zu sein. Ich habe aufs Scheinern verzichtet.




350d mod.
Pentax 75 SDHF
11x10 min bei ISO 800
Darks und Flats
DSS und PS

Gruß

Werner

_________________
http://www.starrymetalnights.at
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von prokyon anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Winterthur
Antworten mit Zitat
Hallo Werner

Das scheint ja bestens zu laufen bei dir. Very Happy
Ein sehr schönes Bild mit vielen Strukturen. Gratuliere. 10min Subs sind schon was wert.

Ist das ein Ausschnitt oder das ganze Bild? Ich meine sehen zu können, dass die Sterne auf der linken Hälfte etwas grösser sind als auf der rechten.

LG rainer

_________________
EOS450D, 50 F1.8, 70-200 F4 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von pixelraini anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 2014
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
hallo Werner,

eine tolle Aufnahme hast da geliefert. Gefällt mir sehr gut. Das H-Alpha Licht des Nebels kommt ja sehr gut rüber. Hier wäre wohl eine Aufnahme mit einer unmodifizierten Cam sinnlos....
Weiters fällt mir auf, dass die Sterne im oberen Bildbereich etwas kleiner und auch schärfer sind als im unteren Bildbereich. Woran liegt das denn? Schiefes Bildfeld?

LG Walter

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Winterthur
Antworten mit Zitat
Hallo Werner

Ich bin's nochmal.

Kann es sein, dass Du in der Bildbearbeitung die Daten im AdobeRGB Farbraum bearbeitest?

Viele machen das so, weil es ihnen in 1001 Tutorials so empfohlen wird. Bei sehr grellen Farben mag das etwas bringen, vor allem wenn die RGB-Dateien direkt von einem Drucker für seine 8, 10 oder 12 Farbendrucke umgerechnet wird, aber bei unseren Kohlensäcken ist das eigentlich nicht nötig.
Spätestens wenn ein AdobeRGB Bild (grosser Farbraum) ins Internet gestellt wird, ist die Herrlichkeit vorbei. Das Internet kann "nur" sRGB anzeigen. Die AdobeRGB Farbwerte werden also im viel kleineren sRGB Farbraum dargestellt. Folge: Die meisten Farben werden stumpf, vor allem das uns so wichtige Rot.

Schau mal das Bild an. Ich habe nichts daran geändert. Ich hab nur deiner Datei in PS wieder AdobeRGB zugeordnet und schon hat das Bild geleuchtet. Dann auf sRGB umgerechnet und nun stimmen die Farben wenn sie hier dargestellt werden.

LG Rainer


Stumpfe Bilder.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  133 KB
 Angeschaut:  4474 mal

Stumpfe Bilder.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Nicht verfügbar Kamera-Modell  Nicht verfügbar
ISO-Wert  Nicht verfügbar Brennweite  Nicht verfügbar
Belichtungszeit  Nicht verfügbar Blende (F-Zahl)  Nicht verfügbar

_________________
EOS450D, 50 F1.8, 70-200 F4 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von pixelraini anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 914
Wohnort: Kärnten
Antworten mit Zitat
Hallo Walter und Rainer,
danke für eure Kommentare!

Leider ist mir bei der Aufnahme ein Missgeschick passiert. Ich bin mit der Klemmschraube des OAZ an der Ausbuchtung für den Blitz an der Kamera angestanden und dadurch ist das Bildfeld verkippt. Sehr ärgerlich, das ist mir noch nie passiert.

@Rainer
danke für den Hinweis mit den Farbräumen, muss ich mal ausprobieren.

Ich hab noch eine andere Bearbeitung versucht:




Gruß

Werner

_________________
http://www.starrymetalnights.at
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von prokyon anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 1807
Wohnort: Berlin
Antworten mit Zitat
das ist so nicht ganz korrekt, firefox z.b. beherrscht farbprofilinterpretation, man muss es nur einschalten.

Und AdobeRGB ist nur in den Grüntönen signifikant breiter, ansonsten ist es recht ähnlich zu srgb, bei nem H-alpha bild also recht egal Smile

Das problem liegt in Wechseln im Workflow. Also z.B. aRGB aufgenommen, als sRGB bearbeitet (bzw. vom Grafikprogramm so interpretieren lassen als wäre es...), oder umgekehrt. usw.

Aber von AdobeRGB (in der Kamera und dem Workflow) sollte man die Finger lassen, wenn man nicht allzu tief in der Materie Farbräume steckt, und es wirklich braucht...

Gruß

Rayko

PS: In Firefox die Farbprofilfunktion einschalten:

- neuen Tab öffnen
- oben als adresse eingeben: about:config
- die frage bestätigen
- nach gfx.color_management.mode suchen (oben im filter einfach gfx eingeben)
und einstellen wie ihr es haben wollt, siehe hierzu: http://kb.mozillazine.org/Gfx.color_management.mode

in älteren FF (ab V3) kann man ihn nur ein oder ausschalten, in den aktuellsten sogar in zwei stufen ein, oder ganz ausschalten.


Zuletzt bearbeitet von RaykoM am 22 Jan 2010 1:49, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
EBV-Workshops
Astrofotografie-Workshop
Harald Lesch Fanclub
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RaykoM anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Winterthur
Antworten mit Zitat
Hallo Werner

Mensch das springt ja gleich aus dem Bildschirm raus. Super 3D Effekt.
So was möcht ich auch mal hinkriegen. Eindeutig besser als die erste Variante.

Hab dein Bild wieder nur als AdobeRGB interpretiert und auf sRGB umgerechnet. Ich finde die Rottöne haben mächtig profitiert. Cool

LG Rainer


Rosette_Nebula_20Jan10new_sRGB.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  190.28 KB
 Angeschaut:  4442 mal

Rosette_Nebula_20Jan10new_sRGB.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Nicht verfügbar Kamera-Modell  Nicht verfügbar
ISO-Wert  Nicht verfügbar Brennweite  Nicht verfügbar
Belichtungszeit  Nicht verfügbar Blende (F-Zahl)  Nicht verfügbar

_________________
EOS450D, 50 F1.8, 70-200 F4 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von pixelraini anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Winterthur
Antworten mit Zitat
Hallo Rayko

Vielen Dank für die Infos für das Aktivieren des Colormanagements in Firefox.

Nur kann Firefox das Bild erst dann richtig darstellen, wenn in PS das AdobeRGB Profil ganz bewusst, mit einem zusätzlichen Click im Speichern Dialog, angehängt wid. Wahrscheinlich ist das dem Benutzer, der einfach fürs Internet speichert, nicht klar. Wenn doch, würde er wahrscheinlich doch eher auf sRGB umrechnen, da er ja möchte, dass die meisten sein Bild richtig sehen.

Drum hat man ja auch den sRGB Standard auf den meisten Geräten. Weil es in 99% der Fälle so passt.

Übrigens, ganz Klasse deine Online Kurse für Bildbearbeitung. Da hast du sicher viel Zeit und Energie investiert.

LG Rainer

_________________
EOS450D, 50 F1.8, 70-200 F4 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von pixelraini anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 914
Wohnort: Kärnten
Antworten mit Zitat
Da ich es gearede hochgeladen habe will ich euch den Link dazu nicht vorenthalten:

http://www.prokyon.startime.at/Bilder/Rosette_20Jan10_66Prozent.jpg



lg

werner

_________________
http://www.starrymetalnights.at
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von prokyon anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Winterthur
Antworten mit Zitat
Je grösser je schöner.
Mit welcher Optik hast du es denn aufgenommen?
LG Rainer

_________________
EOS450D, 50 F1.8, 70-200 F4 L IS
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von pixelraini anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 914
Wohnort: Kärnten
Antworten mit Zitat
Danke!
Optik siehe oben. Pentax 75 SDHF, 500mm Brennweite und 75mm Öffnung.

LG

Werner

_________________
http://www.starrymetalnights.at
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von prokyon anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !